Geschichte - Alles für die Wein- Schnaps- und Getränkeverarbeitung

Logo Zehetner
Direkt zum Seiteninhalt
Elektroscherenaktion
Herausgegeben von - 7/1/2024

Geschichte

Allgemeines
1959 - Gründung der Firma "Ludwig Ottermayer" "Handel mit Kellereimaschinen" durch Hermine und Ludwig Ottermayer in der Znaimerstrasse - 2020 Hollabrunn
1962 - Umzug in das neu errichtete Gebäude in der Hauenschildgasse 3 (2020 Hollabrunn)
1963 - Zubau einer Wekstätte im hinteren Teil des Grundstücks
1968-70 Zubauten von Lagerräumen zu den bestehenden Gebäuden im hinteren Teil des Grundstücks
1969 - Einstieg von Tochter Hermine und Schwiegersohn Franz Zehetner in die Firma
1980 - Firmenübergabe an Hermine und Franz Zehetner
1983 - Zubau einer Lagerhalle mit 220m² Nutzfläche in der Hauenschildgasse 4 (2020 Hollabrunn)
1990 - Übersiedelung in das neu errichtete Firmengebäude in der Wienerstrasse 142 (2020 Hollabrunn) mit einer Verkaufs- und Bürofläche von 430m², Lagerfläche von 600m² und Produktions-Reparaturwerkstätte mit 400m²
1995 - Einstieg von Sohn Thomas Zehetner in die Firma.
2000 - Zubau einer Lagerhalle mit 1.875m² Nutzfläche in der Wienerstrasse 142 (2020 Hollabrunn)
2015 - Umbau > Dach- und Fassadensanierung mit Neugestaltung in der Wienerstrasse 142 und Erweiterung des Ersatzteillagers
2015 - Firmenübergabe an Elvira und Thomas Zehetner
Zurück zum Seiteninhalt